Nageldesign: Die neuen Winterfarben sind da! Für welche Farbe und Form entscheiden Sie sich diesen Winter? Wir hoffen, dass unser kleiner Guide die Entscheidung etwas vereinfacht!

Nageldesign hat mich schon immer sehr interessiert, da ich gepflegte Hände wunderschön finde und mich selbst sehr wohl fühle, wenn mir meine Nägel gut gefallen. Außerdem entwicket sich das Gebiet immer weiter und es gibt ständig neue Techniken, Farben und Trends, dadurch lernt man immer etwas Neues dazu. Am liebsten informiere ich mich über die neuesten Trends, die diesen Winter sehr klassisch ausfallen:

Natürlichkeit steht diesen Winter sehr im Fokus und löst die bunten Herbst-Farben ab. Dafür eignen sich am besten Nude Töne in vielen verschiedenen Varianten und natürlich der French-Look.

Den Klassiker Rot sieht man dieses Jahr besonders gerne in dunklen Tönen.

Funkelnde Nägel sind immer ein Hingucker mit vielen Möglichkeiten, entweder in gold oder silber Partikeln als Accent auf Nude-Nägeln, ein silberner Streifen um den French-Look etwas aufzuwerten oder auch die extravagante all-in-one Variante.

Schwarz und Weiß wirken zeitlos, dezent und elegant.

Nagelformen
Die Nagelform bei den Nägeln ist sehr entscheidend, da sie unsere Grundlage ergibt. Diese muss gut zur natürlichen Nagelform passen, damit das Endergebnis gut aussieht. Meine persönliche Empfehlung:

Breiter Naturnagel = Spitz zu laufende Form, dadurch wird der Nagel optisch gestreckt und wirkt schmaler. Der schöne Nebeneffekt ist, dass die ganze Hand filigraner erscheint.

Schmaler Naturnagel = bei dieser Form des Nagels haben Sie die freie Auswahl! Da jede Form sieht schön aus, ob kurz, lang, oval oder eckig.

Gel, Schellac oder Nagellack?

Bei dieser Auswahl helfen wir Ihnen gerne vor Ort! Wenn eine Verlängerung gewünscht ist, wird am besten mit Gel gearbeitet, Schellac (O.P.I Gel Color) ist eine schöne, langhaltende Alternative die ebenfalls lichtgehärtet wird und Nagellack ist schnell und unkompliziert, hält aber leider nicht so lange wie die anderen beiden Varianten. Gerne kann auch eine Gel-Verlängerung mit Gel Color kombiniert werden.

Viel Spaß mit euern neuen Nägeln wünscht euch Michelle!

Recommended Posts